Philo Brathwaite 2022 Tour Series Color Glow DX Roc

Sonderedition der sonst nicht erhältlichen Color Glow DX Roc für Innova Team Spieler Philo Brathwaite.

Kategorie: Philo Brathwaite


21,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

28 Stk auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



5 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

21,90 € *
4 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

21,90 € *
4 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

21,90 € *
10 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

21,90 € *
5 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

21,90 € *

Eine Roc ganz nach dem Gusto von Innova-Profi Philo Brathwaite: die DX Roc in Color Glow Plastik.

Der Innova Profi ist ein langjähriger Fan der DX Roc und benutzt die Scheibe in verschieden eingespielten Varianten für alle Arten von Annäherungen.

Da überrascht es kaum, dass Innova für ihn die DX Roc auch in einer Tour Series Version mit Color Glow Plastik aufgelegt hat.

 

Die Tour Series DX Roc ist etwas flacher als die reguläre DX Roc und nur im max weight von 180g erhältlich.

 

Von jedem verkauften Exemplar erhält Philo einen Anteil zur Finanzierung seiner Tour-Kosten.

 

Alles Philo Tour Series Rocs haben einen blau- oder rotvioletten Grundton.

Hinweis zur Farbauswahl: Die Farbangabe bezieht sich zuerst auf die Scheibenfarbe, dann auf die Farbe des Stamps.

 

Zur Roc allgemein:

 

Die Roc ist eine hervorragende Midrange-Scheibe, die sich für Einsteiger wie Profis gleichermaßen eignet.

 

Darüber hinaus ist die Roc eine der am meisten gespielten, am meisten gefeierten und auch am meisten veränderten Scheiben im Disc-Golf-Sport. Unterschieden wird nicht nur zwischen der frühen 'kleinen' Roc (produziert 1987/88 und wieder ab 1994 als 'Classic Roc') und der späteren 'großen' (21,7 cm Durchmesser) Roc, sondern auch innerhalb der großen Roc zwischen der San Marino Roc (bis 1994 und als leicht geänderte Neuauflage wieder ab 2008), der Ontario Roc (von 1994 bis 1997 und wieder ab 2007) und der Rancho Cucamonga Roc (ab 1998, benannt nach dem jeweiligen Sitz des Innova-Hauptquartiers). Zudem gibt es weitere Varianten wie die Special Edition Super Roc oder die alljährliche USDGC Roc, die in Sonderauflage erschienen sind und heute teilweise astronomische Preise erzielen. Außerdem seit 2011 auch die Roc+ mit modifizierter Randunterkante.

 

Wenn man hinzunimmt, dass von der Roc behauptet wird, sie fliege gebraucht besser als neu, dann wird deutlich: die Roc ist ein Phänomen, das sich nicht mit Zahlen und Diagrammen von Flugkurven erklären lässt.

 

Speed:4, Glide:4, Turn:0, Fade:3

 

weitere Infos zur Scheibe hier


Plastik: DX
Scheibentyp: Midrange
Speed: 4
Glide: 4
Turn: 0
Fade: 3
Eignung: Schule alle Spielertypen