Starlite Boss 138g blau
Die Boss ist ein überstabiler Distance-Driver und die DIsc-Golf-Scheibe mit dem größten Weitenpotenzial für Fortgeschrittene und Profis. Für Spieler mit geringerem Armspeed ist sie als Gegenwind-Driver oder in der R-Pro, Star-Lite oder Blizzard-Variante als Max-Distance-Driver interessant.

Kategorie: Distance Driver

Gewicht
Farbe

16,47 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Die Boss ist die zur Zeit beste Weitwurfscheibe von Innova für Fortgeschrittene und Profis. Um ihr Weitenpotential bei Rückenwind ganz ausschöpfen zu können, sollte man allerdings über 100 m werfen können, ansonsten dürfte man mit einer Groove oder Katana besser bedient sein. Ihr breiter Rand sorgt für einen extrem niedrigen Luftwiderstand, ist allerdings für manche Spieler gewöhnungsbedürftig. Aufgrund ihrer Turnover-Stabilität von -1 eignet sie sich auch gut für alle Arten von Drives bei Windstille oder leichtem Gegenwind, aufgrund des breiten Randes kommt sie bei vielen Sidearmspielern gut an.

 

Die Boss ist die Scheibe der Weitwurfrekorde: Garret Gurthie warf 2010 mit einer 165g R-Pro Boss 245 m. 2012 setzte David Wiggins mit einer 134g Blizzard Boss den neuen Weltrekord auf 255 m. Simon Lizotte verbesserte diesen 2014 mit einer 157g Blizzard Boss auf die Marke von 263,20 m. David Wiggins wiederum stellte am 28.03.2016 die aktuell gültige Bestmarke von sagenhaften 338m auf. Seine Scheibe diesmal: eine 154g R-Pro Boss.

 

Die StarLite-Technologie ist das Gegenstück zu dem bereits von den Champion-Scheiben her bekannten Blizzard-Verfahren: Durch Einschluss tausender kleiner Microbläschen im Star-Plastik wird eine Reduzierung des Scheibengewichts ohne starke Änderung der Flugeigenschaften, wie dies bei massivem Plastik der Fall wäre, erreicht. Damit werden Weitwurfscheiben, die bislang nur von Profis oder fortgeschrittenen Spielern gespielt werden konnten, auch für Anfänger oder generell Spieler/innen mit weniger Schnellkraft attraktiv.


StarLite Discs gibt es in Gewichten zwischen 130 und 160g:

  • 130-139 g: Ideal als Einstieg in die Klasse der Distance-Driver, ermöglichen bei wenig Krafteinsatz maximale Weite
  • 140-150 g: Geeignet für alle Spielergruppen, bei Rückenwind lassen sich deutlich größere Weiten erzielen als mit einer gewöhnlichen Scheibe.
  • 151-159 g: Geeignet für alle Spielergruppen, ähnliche Stabilitätswerte wie bei massiven Scheiben.

 

Speed:13, Glide:5, Turn:0, Fade:3

 

weitere Infos zur Scheibe hier


Scheibentyp: Distance Driver
Speed: 13
Glide: 5
Turn: -1
Fade: 3
Eignung: Turnierspieler Gelegenheitsspieler Einsteiger
Plastik: Starlite