Limited Release Blizzard Champion TeeDevil 156g-159g rot
Limited Release der Teedevil mit dramatischer Abbildung des namensgebenden T(asmanischen) Teufels, auch Beutelteufel, lateinisch Sarcophilus harrisii, genannt.

Kategorie: Distance Driver

Gewicht
Farbe

14,52 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

3 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Die TeeDevil ist eine Variante der Destroyer, die im Herbst 2011 auf den Markt kam, zuerst als limitierte Fundraiser-Auflage in Champion, dann als regulärer Run in Star-Plastik. Bei ähnlich hoher Geschwindigkeit wie die Destroyer weist sie eine geringere Anfangs- und Endstabilität auf, was ihr bei Würfen bis 120m eine geradere Flugbahn und alles in allem ein höheres Weitenpotential verschafft. Die TeeDevil ist damit eine Allround-Driverscheibe und eine schnellere Alternative etwa zu einer Wraith oder Orc.

 

Im Limited Release ziert die TeeDevil der Kopf des namensgebenden T-(asmanischen) Teufels, dem größten noch lebenden Vertreter der Familie der Raubbeutler.

 

Speed:12, Glide:5 , Turn:-1, Fade:2

 

weitere Infos zur Scheibe hier

 

Die Blizzard-Champion-Technologie: Tausende von Microbläschen im extrem haltbaren Champion-Plastik sorgen dafür, dass das Gewicht der Scheibe ohne wesentlichen Einfluss auf die Flugeigenschaften reduziert werden kann. Blizzard-Champion-Scheiben eignen sich sowohl für erfahrene Spieler, die bei Rücken- oder leichtem Seitenwind mehr Weite aus ihren Würfen herausholen wollen, wie für alle, die generell leichtere Gewichte bevorzugen.

 

Blizzard-Champion-Scheiben werden meist in drei Gewichtsklassen angeboten:

130-139g: die Neudefinition der Schwerelosigkeit, ideal für Anfänger, schwimmen im Wasser.

140-150: geeignet für alle Spielergruppen, große Weiten mit wenig Anstrengung erreichen.

151-159: kombinieren die Stabilität einer 175g-Scheibe mit dem Weitenpotential einer leichten Disc.

 

Innova Blizzard-Discs sind die beste Wahl für extreme Weiten:

Am 13.04.2012 verbesserte David Wiggins mit 255 m den Weitwurf-Weltrekord von Christian Sandström um 5 m. Er warf dabei eine 134g Blizzard Boss.

Am 25.10.2014 verbesserte Simon Lizotte mit einer 157g Blizzard Boss den Weltrekord auf 263,20. Mehr zu dem Weltrekord hier

Am 25.03.2016 stellte Simon Lizotte mit der selben Scheibe den zwischenzeitlich gültigen Weltrekord von 275,50 m auf.

 

weitere Infos zu Blizzard-Champion-Scheiben hier


Plastik: Blizzard Champion
Scheibentyp: Distance Driver
Speed: 12
Glide: 5
Turn: -1
Fade: 2
Eignung: Turnierspieler Gelegenheitsspieler

Kunden kauften dazu folgende Produkte